Bürgerstiftung Rheinstetten
Bürgerstiftung Rheinstetten

Spende EDEKA

Edeka Südwest Fleisch spendet 5000 Euro

 

Rheinstetten, 29.07.2011.

Über einen Spendenscheck in Höhe von 5000 Euro darf sich die Bürgerstiftung Rheinstetten freuen. Oberbürgermeister Sebastian Schrempp, Heinz Wöstmann, Vorsitzender der Bürgerstiftung sowie sein Stellvertreter Hans Fütterer hatten den Scheck am gestrigen Donnerstag von Jürgen Mäder, Geschäftsführer der Edeka Südwest Fleisch, entgegengenommen.

 

Die Spende ist der Erlös aus dem Tag der offenen Tür, mit dem das Unternehmen Mitte Juli die Eröffnung seines neuen Betriebs zur Herstellung von Fleisch- und Wurstwaren in Rheinstetten gefeiert hatte. Über 20.000 Besucher waren gekommen, um sich auf einem informativen Rundgang durch den Neubau mit Produktion und Logistik führen zu lassen und anschließend in dem großen Festzelt die Einweihung zu feiern.

„Wir freuen uns, dass die Eröffnung unseres neuen Betriebs ein so großes Interesse bei der Bevölkerung geweckt hat und dass wir nun mit dem Erlös die Bürgerstiftung Rheinstetten unterstützen können“, sagte Mäder bei der Übergabe und ergänzte: „Schließlich ist es unser Anspruch, nachhaltig zu wirtschaften und uns mit aller Kraft auch Themen wie Regionalität und Ressourcenschonung zu widmen“.

 

Rheinstettens Oberbürgermeister Schrempp bedankte sich bei Mäder für die Spende und fügte hinzu: „Wir freuen uns, dass sich mit Edeka Südwest Fleisch ein Unternehmen für Rheinstetten entschieden hat, das seine gesellschaftliche Verantwortung ernst nimmt. Mit der Spende verleihen Sie diesen Bemühungen Ausdruck.“

 

Die Bürgerstiftung Rheinstetten „Wir für unsere Stadt“ hat sich zum Ziel gesetzt, im solidarischen Miteinander unter dem Begriff „Bürger für Bürger“ etwas zu bewegen. Es werden Projekte, Personen, Gruppen, Organisationen etc. gefördert und unterstützt, für die andere Mittel nicht, oder nicht in ausreichendem Maße zur Verfügung stehen. Dabei werden unter anderem Themen wie Bildung, Wissenschaft, Kultur, Sport, Naturschutz, Landschaftspflege, Umweltschutz oder auch Fürsorge in allen Bereichen abgedeckt.

 

Mäder nutzte den Übergabetermin, um der Bürgerstiftung Rheinstetten als Fördermitglied beizutreten. „Edeka Südwest Fleisch beteiligt sich so nachhaltig an der Entwicklung der Gemeinde Rheinstetten zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger“, unterstrich Mäder.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerstiftung Rheinstetten